Notarztträgerverein Büren e.V.

Der etwas andere Notarztwagen »Boxer«

Schweres gepanzertes SanitAi??tskraftfahrzeug (sgSanKfz) der Bundeswehr – Radpanzer GTK Boxer.

Technische Details:
Ai??uAYerst gelandegAi??ngiges 8×8 allradgetriebenes Panzerfahrzeug, HAi??chstgeschwindigkeit 103 km/h, 720 PS-V8-Turbodieselmotor, Hersteller: Krauss Maffei Wegmann und Rheinmetall, Wendekreis 21m (Radseitenlenkbremse), Rundum-Kamera/Monitor-Sichtsystem, Reichweite 1.050 km, ab 3.000.000 ai??i?? incl. WC, Gewicht 35 to.

San-Modul:
3 BehandlungsplAi??tze, 17,5 mA? Schutzraumvolumen mit InnenstehhAi??he 1,80 m, medizinischer Ausbau: Fa. Binz/Ilmenau

 

 

 

 

 

 

 

 

Ai??Fotos: H.-G. Enkemeier